Tätigkeitsbereich: Verkaufsgebäude

In Bearbeitung: Porta Cho d’Punt, Samedan

PORTA CHO D’PUNT, SAMEADN  Ingenieurleistungen: 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 Heizungsplanung Lüftungsplanung Kälte- und Klimaplanung Sanitärplanung Fachkoordination MSRL BIM Besonderheiten: – Wärmepumpe mit Grundwasser – Enrgiepfählen – Höchste Flexibilität für Mieterausbau (Läden) – Div. Lüftungsanlagen, Umluftanlagen sowie Sprinkler – WRG Kälteanlage – Komplette Planung für Innenausbau Migros

In Bearbeitung: LSZ | Landwirtschaftliche Siedlung Zindel, Maienfeld

Ingenieurleistungen – 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 – Heizungsplanung – Lüftungsplanung – Kälteanlagen – Sanitärplanung – Gesamtkoordination inkl. Elektro Besonderheiten – Wohn- und Verköstigungsbauten – Agronomiebauten z.B. Reithalle, Muni-Stall etc. – Verschiedener Heizleistungsbedarf in den diversen Gebäuden – Energieoptimierung/Messkonzept

Zentrum Scuol

Zentrum Scuol

Ingenieurleistungen 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 Heizungsplanung Kälteplanung Lüftungsplanung Sanitärplanung Gesamtkoordination inkl. Elektro Besonderheiten Die Wärmeerzeugung erfolgt mittels 2 Erdsonden-Wärmepumpenanlagen. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Wärmepumpe, kombiniert mit einer Solaranlage. Diverse Lüftungsanlagen u.a. für die Mieterausbauten.

Residenz Cioccolino, Davos

Residenz Cioccolino, Davos

Ingenieurleistungen 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 Heizungsplanung Kälteplanung Gewerbliche Kälteplanung Lüftungsplanung Sanitärplanung Gesamtkoordination inkl. Elektro Besonderheiten Wärmeerzeugung mittels Erdsonden-Wärmepumpenanlage. Diverse Lüftungsanlagen. Mieterausbau flexibel.

Das Prättigauer Einkaufszentrum Ascherapark in Schiers

Das Prättigauer Einkaufszentrum Ascherapark in Schiers

Ingenieurleistungen 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 Heizungsplanung Kälteplanung Lüftungsplanung Sanitärplanung Sprinklerplanung Gesamtkoordination inkl. Elektro Besonderheiten 2 Aussen-Aufgestellte, Reversible Luft-Wasserwärmepumpen / Flüssigkeitskühler zur Beheizung und Kühlung der Anlage. Höchstmögliche Flexibilität für Mieterausbau. Referenzblatt

Läderach Chocolatier Suisse

Läderach

Ingenieurleistungen 100% Teilleistungen gemäss SIA 108 Heizungsplanung Kälteplanung Lüftungsplanung Sanitärplanung Dampfplanung Gesamtkoordination inkl. Elektro Besonderheiten Schokolandenproduktionsbetrieb mit einer Gas- und Dampfheizung. Eingehende Planung mit der Verfahrenstechnik. Dampfanlagen für den Produktionsbetrieb. Hohe Anforderungen an die Lüftungs- und Kälteanlage. Referenzblatt